Leitungswasser trinken – ist das schädlich?
Hormone im Trinkwasser filtern –
giftige Schwermetalle im Trinkwasser
 
KUNTER INTERNATIONAL
Heike Kunter
Mobil: 0160 7538125

Wasserrechner-Wieviel Sie sparen

Ein Liter bestes, sauberes Trinkwasser für nur noch 5 Cent pro Liter!
Und das alles ohne Schleppen von Wasserkästen.

In unserem Wasserrechner werden die Kosten des Mineralwasserverbrauchs den Kosten des eSpring-Wasserfilters gegenüberstellt, jeweils pro Jahr.

Ab dem zweiten Jahr kostet ein Liter bestes Trinkwasser mit dem eSpring-Wasserfilter tatsächlich nur noch 5 Cent pro Liter.

Aber selbst im ersten Jahr kostet Sie ein Liter bestes und sauberes Trinkwasser mit 13 bis 21 Cent pro Liter immer noch weniger als die Hälfte von Mineralwasser!!

In der Tabelle können Sie jetzt Ihre individuelle Ersparnis berechnen, die Sie mit dem Einsatz des eSpring-Filters im Vergleich zu Mineralwasser erzielen. Hierbei wurde der Listenpreis (1.049,65 €) des eSpring-Wasserfilters zu Grunde gelegt.

Und so gehts:
In die beiden Felder „Personen im Haushalt“ und „Trinkwasserverbrauch pro Person und Tag“ klicken Sie bitte nur einmal rein, dann erscheint ein kleines, weißes Quadrat mit einem schwarzen, auf dem Kopf stehenden Dreieck am rechten Rand. Dort klicken Sie drauf und können dann einen der dort vorgegebenen Wert auswählen.

Sie können nichts kaputt machen. Wollen Sie den ursprünglichen Zustand des Wasserrechners wiederherstellen, so drücken Sie die Taste F5.

Wie haben wir gerechnet?
Die Kartusche des eSpring-Wasserfilters reicht für 5.000 l.
Dann kostet Sie ein Liter eSpring-Wasser:
beim Listenpreis (1.049,65 €): 21 Cent pro Liter
als Geschäftspartner (669,47 €): 13 Cent pro Liter
(alle Preise brutto, inklusive der gesetzl. Mehrwertsteuer)

In den darauffolgenden Jahren wird nur die Ersatzkartusche fällig mit 242,20 €.
Dann kostet Sie ein Liter eSpring-Wasser nur noch 0,05 €/l.